Biere

Pils, Weizen und Aktionsbiere

Brauhaus Sacher Biere sind immer etwas besonderes - sei es die Frische, der gute Geschmack, die hohe Qualität oder die Natürlichkeit - das ist Bier von seiner schönsten Seite. Unser Sacher-Pils und das Sacher-Weizen wird nach dem deutschen Reinheitsgebot von 1516 gebraut.

Alle Brauhaus Sacher Biere enhalten keine Konservierungsstoffe, werden nicht weiterbehandelt und sind natürlich belassen.

Juni 2017
Bernsteinweizen

Unser Sommerweizen ist ein dunkles, bernsteinfarbenes Hefe-Weizen. Es wurde aus einer Mischung von Weizen-, Gersten-, Münchner- und Mellanoidin-Malz gebraut und mit einer obergärigen Reinzuchthefe vergoren. Es ist ein süffiges, geschmackvolles Weizenbier, ideal für schöne Biergartenstunden.

India Pale Lager, craft beer

Unser India Pale Lager wird mit vier speziellen Hopfensorten gebraut, wovon drei erst im Gärtank bei der sog. Kalthopfung mit frischem Hopfen zum Einsatz kommen. So entsteht eine ganz spezielle Biersorte mit viel Hopfenaroma und 5,7% alc.

Brauhaus Sacher Pils

Sacher Pils wird mit hochwertigem Gerstenmalz, untergäriger Reinzuchthefe und Hallertauer Qualitätshopfen gebraut. Nach Pilsener Brauart schonend vergoren und lange kalt gereift, ist es ein wohlbekömmliches und schmackhaftes Bier. Absichtlich unfiltriert und kellertrüb bleibt das volle Geschmackserlebnis erhalten.
Alkoholgehalt 5,1 % vol.

Brauhaus Sacher Hefe-Weizen

Neben Gerstenmalz wird beim Weizenbier auch Weizenmalz verwendet. Selbstverständlich rundet auch beim Weizen bester Hopfen den Geschmack ab. Mit obergäriger Reinzuchthefe erhält Sacher Hefe-Weizen ein einzigartiges und dennoch typisches Weizenbieraroma. Die Kohlensäure ist wohl dosiert, der Alkoholgehalt liegt bei 5,3 % vol.

In der Kneipe oder zuhause.

Unsere Biere können Sie in besonderer Atmosphäre im Brauhaus direkt ab Tank genießen oder aber auch in verschiedensten Siphons und Fässern (von 1l-50l) mit nach Hause nehmen.